Sie sind hier: Startseite Team Briegel, Ferdinand

Ferdinand Briegel

fb.jpg
Ferdinand Briegel, M.Sc.
Doktorand

Werthmannstrasse 10
79085 Freiburg
Raum 00.002

Email
Tel +49 761 203 3590
ORCiD  0000-0003-1293-9747

Biographie

Ferdinand Briegel studierte von 2012 bis 2016 Umweltnaturwissenschaften (Hauptfach) und Umwelthydrologie (Nebenfach) an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg (Bachelor of Science). Von 2016 bis 2019 studierte er Umweltwissenschaften mit der Profillinie Umweltmodellierung und Geoinformationssysteme (Master of Science). Von Juni 2020 bis Dezember 2020 arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Urbisphere Projekt (Datenbank Management) an der Professur für Umweltmeteorologie der Universität Freiburg. Im Januar 2021 startete seine Doktorarbeit im I4C Projekt, ebenfalls an der Professur für Umweltmeteorologie der Universität Freiburg.

Forschungsschwerpunkt

In seiner Masterarbeit entwickelte er einen neuen Ansatz zur Partitionierung von Netto CO2-Flüssen in Respiration und Photosynthese, basierend auf deep learning. 

Im Rahmen seiner Doktorarbeit soll ein multi-skaliertes deep learning Modell zur Vorhersage von thermischem Stress im urbanen Raum entwickelt werden. Dazu sollen in einem ersten Schritt physikalische Meso- und Mikroskalenmodelle gekoppelt und anschließend durch deep learning approximiert werden. Des Weiteren soll die entscheidenden Faktoren zur Verminderung von thermischem Stress auf den verschiedenen Skalenebenen bestimmt werden.

Laufende Forschungsprojekte

Publikationen

Originalarbeiten in wissenschaftlichen Fachzeitschriften

Konferenzbeiträge

  • Schlögl S, Briegel F, Gutbrod KG, 2020: High resolution meteorological station network in Swiss Cities: City Weather Monitoing and operational forecasts. Symposium on Challenges in Applied Human Biometeorologie, Freiburg, Germany, 02.-03. Mar. 2020.